DE EN
Logo AspE e.V. Ambulante sozialpädagogische Erziehungshilfe

Kindertreff Waschküche

Die kleine gemütliche Einrichtung wurde im Jahr 2002 aus einer ehemaligen Waschküche der Siedlung zu einer Kindereinrichtung umgebaut. AspE e.V. übernahm im Jahr 2006 die Trägerschaft für diese Einrichtung. Seit Mai 2011 ist der Kindertreff Waschküche einer von zwei Standorten des Großprojektes FamilienForum High-Deck.

Der Kindertreff Waschküche ist das einzige sozialpädagogische Angebot in der Siedlung, das Kindern im Alter von sechs bis 13 Jahren kontinuierlich zur Verfügung steht. Die kleine Zweiraumeinrichtung ist mit 40 bis 65 Kindern täglich sehr gut besucht. Es gibt ein abwechslungsreiches Programm, das die Kinder mit und ohne Migrationshintergrund fördert und die Familien entlastet. Wir bieten unseren Besuchern Raum für gemeinsame Spiele, Aktionen, Lernförderung, sinnvolle Freizeitgestaltung und interkulturellen Austausch.

Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Während der Öffnungszeiten heißen unsere pädagogischen Fachkräfte ALLE Kinder der High-Deck-Siedlung zwischen 6 und 13 Jahren willkommen. In unserem offenen Betrieb nutzen die Besucher*innen den Kindertreff als Aufenthaltsort, an dem sie Freunde treffen und verlässliche Erwachsene vorfinden, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und ihnen Anregungen zur vielseitigen Gestaltung ihrer Freizeit unterbreiten.

Täglich haben wir unterschiedliche Beschäftigungsmöglichkeiten für unsere Besucher*innen, stellen allerhand Materialien zur Verfügung und werden gemeinsam sportlich aktiv.

Zum kreativ werden bieten wir neben zwei Kreativnachmittagen ein offenes Atelier in Kooperation mit dem YoungArts Neukölln an.

Unsere Lernhilfe findet dreimal wöchentlich statt. Hier können unsere Kids Unterstützung bei den Hausaufgaben bekommen oder sich auf Klassenarbeiten und Tests vorbereiten. Für spezielle Unterstützung haben wir zusätzlich die Einzelförderung, in der wir noch gezielter auf die Bedarfe der Kinder eingehen können, und wir bieten einen wöchentlichen Geschichtenpfad an, bei dem die Kinder gezielt beim Lesen und Verstehen gefördert werden.

Seit 2017 richten wir an drei Tagen in der Woche für je 2 Stunden, im Anschluss an unsere regulären Öffnungszeiten, eine exklusive Zeit für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren ein – sunset 4 us. In enger Kooperation mit dem Jugendtreff „The Corner“ gestalten wir gemeinsame Aktionen und wollen den sogenannten „Lückekindern“ den Übergang zu der naheliegenden Jugendeinrichtung erleichtern.

Außerdem finden im Kindertreff an vier Vormittagen in der Woche Sprachkurse für Mütter mit Kleinkindern statt. Die Kurse werden von der Volkshochschule Neukölln angeboten und finanziert.

Elternarbeit

Im Laufe unserer Arbeit suchten mehr und mehr Eltern Kontakt zu uns. Bei ihnen entstand der Wunsch nach einem eigenen Angebot. So wurden ein Vätertreff und das Mutter-Kind-Café Hanin ins Leben gerufen. Beide Angebote sind zu einer festen Gruppe herangewachsen und treffen sich wöchentlich an unserem zweiten Standort, dem Inklusiven Eltern-Kind-Zentrum Köllnische Heide.

Ansprechpartnerin: Martha Kauffmann,Tel. 0151 - 561 34 644

Unser aktuelles Programm mit Öffnungszeiten und Angeboten finden Sie hier zum Download (PDF) und das Herbstferienprogramm 2018 ebenfalls zum Download.

NACH OBEN

                 
Der Paritätische Berlin Logo   Initiative Transparente Zivilgesellschaft   T_Rest Berlins soziales Netzwerk     AspE e.V.
Brusendorfer Straße 20
12055 Berlin
Telefon +49 (0)30 624 33 69
Fax +49 (0)30 74 76 84 74
info@aspe-berlin.de

Kindertreff Waschküche
Heinrich-Schlusnus-Str. 1/3
12057 Berlin

Kontakt:

AspE e.V.

Martha Kauffmann
Projektleitung
FamilienForum High-Deck

mobil 0151 - 561 34 644
FFhigh-deck@aspe-berlin.de

 

JFSB
zum AspE-youtubekanal   zur Facebookseite